GERADE LÄUFT:
Sendung:

Herbert Pjede

Geschäftsführer, Moderator

Schon im zarten Alter von 14 Jahren wollte ich zum Radio und Moderator werden. Leider bestanden meine Eltern darauf, dass ich gefälligst weiter zur Schule gehen solle.

Nachdem ich die erfolgreich hinter mir gelassen hatte, musste ich feststellen, dass Vater und Mutter doch den bürgerlichen Beruf des Industriekaufmanns für ihren Sohn als geeigneter einstuften. Ich stellte dann auch fest, dass das Berufsziel "Radiomoderator" schwierig zu realisieren war. Denn Mitte der 70er-Jahre war in Deutschland noch keine Rede von privaten Radio- oder Fernsehkanälen. Vielmehr gab es nur die öffentlich-rechtlichen Sender. Und die Möglichkeiten, dort unter zu kommen, waren sehr begrenzt.

Also begnügte ich mich, mit Gleichgesinnten Sendungen als "Kassettenpost" auszutauschen. In diesen Sendungen moderierte man die eigene Lieblingsmusik und sandte sie per Post an Freunde, die dem gleichen Schicksal erlegen waren. Erst Ende der 90er-Jahre mit Beginn des Internetzeitalters konnten wir Radioverrückte unserem Hobby frönen.

Und so führte mich mein Weg irgendwann gemeinsam zu Frank Brach und dem Projekt "RMNradio". Hier entstand zunächst die "Schlagerhölle", die Ihr heute als Radio Schlagerparadies kennt und hoffentlich auch liebt.

Ich habe dort inzwischen zwei regelmäßige Sendungen in der Woche und opfere mich zu Zeiten, an denen sonst keiner senden mag :-).

Samstags von 8-10 Uhr und Sonntags von 20-22 Uhr. Ich würde mich freuen, wenn Ihr gelegentlich auch mal zu diesen Zeiten bei uns reinhören würdet.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden