9:00 bis 13:00 Uhr
Café Paradies
mit Gedeon Degen

Linda Feller

Das Leben von Linda Feller

DAS LEBEN VON LINDA FELLER

Linda Feller wurde am 23.09.1966 mit dem bürgerlichen Namen Uta Weitzel in Ohrdruf in der DDR geboren. Nach ihrer Schulausbildung absolvierte Linda eine Lehre im Kundendienst in Erfurt. Doch schon früh verschrieb sich die Sängerin der Musik.

LINDA FELLER – DER BEGINN DER KARRIERE 

1985 trat Linda Feller in der Fernsehsendung Sprungbrett auf und wurde dort von Schlagersänger Hartmut-Schulze-Gerlach , den Sie liebevoll „Muck“ nennt, entdeckt und gefördert. Die damals 19 jährige veröffentlichte unter Amiga Records eine Cover-Version des Dolly Parton Songs „Apple Jack“ und die dazugehörige LP „Country Roads“ ging durch die Decke. Wäre der Titel nicht aus dem „imperialistischen Westen“ importiert worden, hätte die Sängerin bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung  Ihres ersten Songs schon eine Gold-Auszeichnung erhalten.

Kurz vor dem Mauerfall trat Linda Feller bei einem Country-Festival in der Schweiz auf, wo Ihr der internationale Durchbruch gelang. Sie ließ sich in Mainz nieder und kehrte nicht in die DDR zurück. Heute lebt Sie mit Ihrem Mann in Dresden und hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

HITS, SCHLAGER UND MEHR!  - EIN PORTRÄT ÜBER LINDA FELLER

Musikalisch hat sich Linda früh der Country-Musik verschrieben und war ab 1986 Leadsängerin der Band Country & Co. Aus den Schlager- & Country-Charts ist Linda Feller heute nicht mehr wegzudenken. 1990 begann Sie ihre Solokarriere mit einem nach sich selbst benannten Album und erschuf den unverkennbaren Linda Feller Sound. Eine gekonnte Mischung aus Country, deutschem Schlager und Pop. Linda singt jedoch nicht nur auf Deutsch, sondern Covert auch immer wieder Songs in englischer Sprache.

Nach 35 Jahren Karriere folgt nun das insgesamt 39. Studioalbum. „35 Jahre – Das Jubiläumsalbum“ beinhaltet vor allem Cover-Versionen von Songs, die einen besonderen Platz in Lindas Herzen haben und auch Duette mit Ihr wichtigen Wegbegleitern. Ein Duett zeichnet dieses Album ganz besonders aus. Zusammen mit Dolly Parton singt Linda den Song, mit dem Alles Begann  -„Apple Jack“

 

Beliebte Videos von Linda Feller

Linda Feller - Mr Texas
Linda Feller - Minuten im Fieber 1994
Linda Feller In meinem Wagen 2018

Steckbrief von Linda Feller

  • Bürgerlicher Name: Uta Weitzel
  • Geburtsdatum: 23. September 1966
  • Geburtsort: Ohrdruf
  • Wohnort: Dresden
  • Sternzeichen: Waage
  • Autogrammadresse:
    Linda Feller Postfach 34 11 18 01160 Dresden