Aktueller Titel

Olaf
Bitte Hoer Nie Auf Mit Mir Zu Traeumen

Aktuelle Sendung

Nachtschicht
mit Howie
Aktuell in den Tag
BRANDNEU IM SCHLAGERPARADIES +++ Tanja Lasch - Du lebst gefährlich neben mir +++ Hansi Hinterseer - Komm und tanz +++ Franziska - Mein Prinz +++ Ö5 - Sommerzeit +++ Rene Ulbrich - Sonnenmeer +++ Liane - Das totale Gefühl +++ Eva Kaufmann - Vorhang auf +++ Dominik Dlask - Der beste Tag meines Lebens +++ Sandy Christen - Dein Leben ist mein Programm +++ Tony Marshall - Antonia +++ Cora - Himalaya +++ Annemarie Eilfeld - Neonlicht +++ Ilka Wolf - Alles deins +++ Dirk Busch - Sie kann alles +++ Anna Maria Zimmermann - Ein Sommer in Paris +++ Marcus M. Döring - Sommer am See +++ Wind - Himmel im Kopf +++ Dieter Dornig - Mein Herz geht mit dir auf die Reise +++ Gaby Baginsky - Verdammt nochmal +++ Mitch Miller - 7 Leben +++ Alexander Klaws - Dieser Sommer +++ Sebastian Charelle - Bis ans Ende unsrer Zeit +++ Leonard - Wahre Liebe macht nicht blind +++ Matthias Stingl - Mein perfekter Tag +++ Die Cappuccinos - Lass uns lieben +++ Björn Landberg - Unbesiegbar +++ Roland Kaiser - All die Jahre +++ Denise - Wenn ich heut Nacht mein Herz verlier +++ Howard Carpendale - Es ist alles noch da +++ Christian Lais - Weil ich dich liebe +++ Wolkenfrei - Wolke 7 +++ WILLKOMMEN IM SCHLAGERPARADIES +++

Audio-Interviews

Nelly Sander zu Gast im Sendestudio Saarbrücken

Nelly Sander zu Gast im Sendestudio Saarbrücken

Am 17.06.15 war Nelly Sander zu Gast im Sendestudio Saarbrücken. Nelly stellt dabei ihr neues, gefühlvolles Album "Wenn wir uns nie begegnet wär'n"" vor. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören.

Mp3 Player

TITELLISTE – EBEN BEI UNS GEHÖRT

01:35 Uhr Paola „Bonjour Bonjour“
01:31 Uhr Patrick Lindner „Weil Ich Weiss“
01:28 Uhr James Last „Zwei Muenchner In Hamburg“
01:26 Uhr Peter Alexander „Mandolinen Und Mondschein“
01:22 Uhr Wolfgang Petry „Der Himmel Brennt“

Das neuste aus dem Schlagerparadies

Wo hört ihr Radio Schlagerparadies? Sagt es uns...

Wo hört ihr Radio Schlagerparadies? Sagt es uns...

Wir sind neugierig. In welcher Stadt bzw. in welchem Ort hört ihr Radio Schlagerparadies? Womit hört ihr Radio Schlagerparadies? Sagt es uns im Gästebuch. Wir freuen uns über euer Feedback.

Hier gehts zum Gästebuch:

Klick hier zur Webseite (http://www.schlagerparadies.de/community/gaestebuch)

Hinweis: Der Link verweist eventuell auf eine eine externe Webseite eines anderen Anbieters, der mit uns nicht in Zusammenhang steht und für dessen Inhalte wir nicht verantwortlich sind.

02.07.15 bis  18.07.15 Radio Schlagerparadies präsentiert die Schlagerwelten im Hessen-Center in Frankfurt am Main

02.07.15 bis 18.07.15 Radio Schlagerparadies präsentiert die Schlagerwelten im Hessen-Center in Frankfurt am Main

Die Schlagerwelten ziehen weiter und eröffnen ab 2. Juli die Ausstellung im Hessen-Center in Frankfurt am Main Die Besucher erwartet an verschiedenen Tagen ein tolles Live-Programm.

11. Juli 2015 15 Uhr Live-Auftritt Bernhard Brink mit anschließender Autogramm-Stunde
13. Juli 2015 18 Uhr Wolkenfrei-CD-Präsentation

Viele weitere Live-Events könnt ihr im Hessen-Center im Ausstellungszeitraum erleben.

Wissenswertes zur Ausstellung:

Die sehenswerte Ausstellungstour "Schlagerwelten" führt von den großen Revuen und Musikfilmen der 1920er Jahre bis in die Jetzt-Zeit des Pop-Schlagers. Die Ausstellung tourt von 2015 bis 2018 durch 39 Städte deutschlandweit.

Der Schlager erlebt ein sensationelles Comeback. Helene Fischer und Andrea Berg dominieren die Charts. Hunderttausende tanzen beim Schlagermove. Und für die Jugend ist selbst Heino inzwischen Kult. Die Musik verbindet Generationen.

Mit der Erlebnisaktion können Besucher eintauchen in "100 Jahre ganz große Schlager-Gefühle". Sechs Themenmodule erzählen interaktiv von der Musik, wecken Erinnerungen und verbinden sie mit der Zeitgeschichte. Im Prolog der Ausstellung führen drei Litfaßsäulen den Besucher zurück in die Zeit der großen Revuen und Musikfilme der 1920er und 1930er Jahre. Plakate und Bilder zaubern das Ambiente der Geburtsstunden des Schlagers in die Center. Moderne Technik erweckt die Vergangenheit zum Leben. Medienstationen vertiefen die gesellschaftlichen und musikalischen Hintergründe.

Der Besucher erlebt anschließend in drei Wohnzimmereinrichtungen die zentralen Schlagerepochen der 1950er Jahre bis heute. Hier können sie verweilen, sich dem jeweiligen Zeitkolorit hingeben und ihre eigenen Erlebnisse und Erinnerungen Revue passieren lassen. Inmitten zeitgenössischer Abspielgeräte, Zeitschriften, Poster und Plattencover hören die Besucher Schlagergeschichten von damals, können Musiktruhen und Fernseher zum Klingen bringen. Oder sie erkunden medial die Exponate und erfahren so Hintergründe zur Musik. Auf der Schlager-Couch lenken zwei Medienstationen durch die Zeitreise und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen des Schlagerbusiness.

Zum Abschluss gelangen die Besucher in die Gegenwart, in die Epoche Schlager wird Pop. Die Stars der neuen deutschen Schlagerwelle füllen ganze Fußballstadien mit zehntausenden begeisterter Fans. Eine Bühne bringt die aktuellen deutschen Hits in die Center. Sie ist mit einer großformatigen Videowand ausgestattet, die aktuelle Shows und Konzertausschnitte zeigt und über Medienterminals von den Besuchern gesteuert werden kann.

Sechs Figuren von Helene Fischer, Andrea Berg, Wolfang Petry, Udo Jürgens, Peter Maffay und Frank Schöbel in Lebensgröße verbinden die einzelnen Epochen. Sie sind nicht nur Fotopartner und auffällige Eye-Catcher. Sie überraschen auch mit Interaktionsmöglichkeiten. Beim Herantreten erklingen Ausschnitten ihrer größten Hits.

Interaktives Schlagerwelten-Highlight ist die Star-Box. Wer selber mal zum Star werden möchte, kann das hier tun. Per Karaoke interpretieren die Besucher ihre Lieblingslieder und zeichnen sie auf. Die Videos können gemailt und anschließen in den sozialen Netzwerken mit Freunden geteilt werden. Gleichzeitig entsteht ein Wettbewerb: Die Zuschauer wählen den Sieger aus Ihrem Center. Die Star-Box bietet noch mehr: Schlager-Fans haben hier jederzeit die Möglichkeit an der Fotostation, mit ihrem Star für ein "Selfie" zu posieren.

Weitere Infos zur Schlagerwelten-Ausstellungstour findet ihr unter: http://www.schlagerwelten.net/

Hier der weitere TOURKALENDER im Überblick:

02.07.2015 - 18.07.2015 Hessen-Center Frankfurt a.M.
23.07.2015 - 08.08.2015 Stadtgalerie Passau
13.08.2015 - 30.08.2015 Breuningerland Ludwigsburg
03.09.2015 - 19.09.2015 Leo-Center Leonberg
24.09.2015 - 10.10.2015 dez Kassel
15.10.2015 - 31.10.2015 Rhein-Center Köln

Die Daten und Orte für die Ausstellung in 2016 werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Das ideale Gerät für Schlagerfreunde: Das Schlagerparadiesradio für DAB+

Das ideale Gerät für Schlagerfreunde: Das Schlagerparadiesradio für DAB+

Für alle Schlagerfans ist es das ideale Geschenk - Das Schlagerparadiesradio - Einfach die Hotline unter der 08191/915 777 35 anrufen und informieren. Seit kurzem könnt ihr das Schlagerparadies Radio aus dem Hause Dual auch direkt online bestellen. Über Amazon könnt ihr euch das Radio bequem und schnell nach Hause kommen lassen. Wir wünschen viel Spaß mit dem Schlagerparadiesradio. Für weitere Infos einfach auf den Link klicken:

Klick hier zur Webseite (http://www.schlagerparadies.de/shop/schlagerparadiesradio)

Hinweis: Der Link verweist eventuell auf eine eine externe Webseite eines anderen Anbieters, der mit uns nicht in Zusammenhang steht und für dessen Inhalte wir nicht verantwortlich sind.

Hansi Hinterseer versteigert sich für den guten Zweck

Hansi Hinterseer versteigert sich für den guten Zweck

Zugunsten einer Kinderkrebsklinik können Fans ein Treffen mit dem Volksmusik-Star im Rahmen der TV-Show "Immer wieder sonntags" auf unitedcharity.de ersteigern.

Seit über 20 Jahren im Business, 36 Studioalben, eine treue internationale Fangemeinde - Hansi Hinterseer ist ein echter Volksmusik-Star! Nun zeigt der Tiroler sein großes Herz für Kinder und versteigert sich auf www.unitedcharity.de für ein persönliches Meet&Greet zugunsten einer Kinderkrebsklinik. Das Treffen findet am 12. Juli im Rahmen der TV-Live-Show "Immer wieder sonntags" im Europa-Park Rust statt. Auch eine Backstageführung ist im Auktionsumfang enthalten. Der komplette Erlös kommt dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg zugute. Hier geht es direkt zur Auktion:

Klick hier zur Webseite (http://www.unitedcharity.de/ALLE-AUKTIONEN/Treffen-Hansi-Hinterseer)

Hinweis: Der Link verweist eventuell auf eine eine externe Webseite eines anderen Anbieters, der mit uns nicht in Zusammenhang steht und für dessen Inhalte wir nicht verantwortlich sind.

James Last, der erfolgreichste Bandleader, ist tot

James Last, der erfolgreichste Bandleader, ist tot

Er galt als Erfinder des "Happy Party Sounds".

Last wurde 1929 in Bremen als Hans Last geboren. Sein Vater, Louis Last, brachte ihn und seine Brüder schon früh zur Musik. 1943, in den Wirren des Krieges, entschied Last sich für eine Karriere als Musiker: Er lernte sein Handwerk an einer Heeresmusikschule, wo er als Bassist trotzdem vor allem die "entartete Musik" spielte: Jazz. Als er 1964 einen Schallplattenvertrag bei Polydor unterschrieb, begann seine beispiellose Weltkarriere als Orchesterleiter. Mit der ersten Schallplatte änderte die Plattenfirma zur besseren internationalen Vermarktung seinen Vornamen in "James".
Last tourte mit seinem Orchester weltweit. Im Laufe von über 50 Jahren Karriere spielte Last mit seiner Band nicht nur in Europa und Amerika, sondern auch in der ehemaligen Sowjetunion, China, Australien und Neuseeland. "Unsere Show ist keine Show, sondern wir leben auf der Bühne", sagte Last selbst. Und: "Andere gehen auf Kur, ich gehe auf Tour." Last selbst lebte seit mehr als 30 Jahren in den USA. Er verkaufte Millionen Platten und CDs.
Den berühmten "Happy Party Sound" erfand Last einer Anekdote nach auf der Feier seines zehnten Hochzeitstages: Die Band spielte die Hits des Tages nach, dazu wurden Partygeräusche gemischt; Singen, Tanzen, Lachen. Mit diesem Rezept produzierte Last eine Vielzahl von Platten und unternahm weltweite Tourneen, die ihm zu internationaler Popularität verhalfen. 1966 erschien Lasts erste eigene Komposition "Games that Lovers Play".
Mit seiner lässigen Art und den Pop-Klängen im Big-Band-Format traf er den Nerv der Nachkriegsgeneration - eckte jedoch vor allem im Feuilleton mit dieser süffigen Wohlfühlmusik immer wieder an: Der NDR-Jazz-Kritiker Michael Naura beschrieb sie in den Siebzigern als "Musik, die selbst für jene zahnlosen Klangschwelger verdaulich wurde, denen nur noch ein akustischer Milchbrei heruntergeht".
Erst im Frühjahr hatte Last seine letzte Tour beendet. Last sei im Beisein seiner Familie in Florida gestorben, wie sein langjähriger Konzertveranstalter Semmel Concerts mitteilte. Er wurde 86 Jahre alt.

Quelle und Foto: Spiegel Online/dpa

Santiano: Von null auf eins in die Charts!

Santiano: Von null auf eins in die Charts!

Eine gute Woche nach Erscheinen steigt "Von Liebe, Tod und Freiheit" sensationell auf Platz eins der Charts ein. Sarah Connor rutscht ab, der große Verlierer kommt aus Österreich.

Es tut sich einiges in den offiziellen deutschen Album-Charts! Gerade noch schoss Sarah Connor mit ihrem gelungenen Album "Muttersprache" auf die Pole Position, da wird sie auch schon wieder abgelöst" diesmal von den markigen Seemännern Santiano. Der Abenteuer-Sound ihrer neuen Platte "Von Liebe, Tod und Freiheit" trifft offensichtlich einen Nerv.
Santianos drittes Album "Von Liebe, Tod und Freiheit".

Auf Facebook freuen sich die fünf Nordlichter über ihren neuerlichen Chart-Erfolg: "HOORAY !!! Der ultimative Wahnsinn geht weiter" Danke an Euch Alle "ZACK AHOI !!!" Dabei müssten sie eigentlich schon fast daran gewöhnt sein: Auch ihre ersten beiden Alben "Bis ans Ende der Welt" und "Mit den Gezeiten" schafften es bis an die Spitze der Hitparade.

Quelle: schlagerblume.de

voXXclub und Nadine Angerer nehmen Song zur Frauen-WM 2015 auf

voXXclub und Nadine Angerer nehmen Song zur Frauen-WM 2015 auf

Wo voXXclub auftritt, ist Stimmung. Deswegen nehmen die Jungs nun auch die Frauen-Fußball-WM in Angriff und produzierten gemeinsam mit Fußball-Profi Nadine Angerer den Gute-Laune-Track "So wie heut".

Nach "Riverboat" stach wohl ein ganz besonderes Schiff in See, denn bei dieser Talkshow lernten sich voXXclub und der Fußballstar Nadine Angerer kennen. Nach einigen gemeinsamen Stunden fassten die Stars den Entschluss, ein gemeinsames Projekt zu schaukeln. Nun haben die Sportlerin und die Musiker den Song "So wie heut" aufgenommen, der ein Anwärter für den Frauen-Fußball-WM-Hit ist.

"Wir wollen nicht nur gemeinsam durchfeiern heute Nacht, sondern wir müssen unbedingt ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen", meinten die Jungs von voXXclub. Die Combo aus voXXclub und Nadine Angerer ist sich sicher, dass aus ihrer Kombination etwas Besonderes entsteht. Jedoch sind beide Parteien viel beschäftigt, sodass die Gesangsanteile für "So wie heut" getrennt voneinander aufgenommen werden mussten.

"So jung wie heute kommen wir nie mehr zusammen", scheint das Motto des Liedes zu sein. In dem Song wird Anstoß gegeben, den Moment zu leben, nicht an morgen zu denken und Spaß zu haben. Während die voXXcluber wie üblich mehrstimmig singen, trägt Nadine Angerer einen kurzen Rapp zum Gesamtwerk bei.

Der ?wilde, gemeinsame Haufen? möchte Freundschaft, Lebensfreude, Emotionen, Spaß am Leben, Zufriedenheit, Fußball und Musik an das Fußballvolk bringen. "Wir sind beide, voXXclub und Nadine, so drauf, dass neue Dinge entstehen müssen, wenn sich die Gelegenheit ergibt und die richtigen Menschen zusammentreffen. Dass das hier der Fall war, war innerhalb kürzester Zeit allen klar", sagte Nadine Angerer über das Projekt.

Quelle: schlagerplanet.com

Helene Fischer hat jetzt einen "Blauen Panther"

Helene Fischer hat jetzt einen "Blauen Panther"

Die "Helene Fischer Show" vom 25. Dezember 2014 lockte unglaubliche 6,59 Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte, denen nationale und internationale Stars, aktuelle Musicalshows und atemberaubende Artistik geboten wurden - und mittendrin: Superstar Helene Fischer. Für die meaga-erfolgreiche Ausgabe ihrer jährlichen "Helene Fischer Show" erhielt die Entertainerin am Freitag, den 22. Mai, im Münchener Prinzregententheater den Bayerischen Fernsehpreis "Blauer Panther" für die beste TV-Show.

"Helene Fischer ist eine Ausnahmeerscheinung im deutschen Show-Business", hieß es in der Begründung der Jury. Und weiter: ?In nur wenigen Jahren ist der Sängerin ein kometenhafter Aufstieg geglückt. Sie beindruckt vor allem durch Ihre Vielseitigkeit. So interpretiert sie ihren Hit "Atemlos" in einer einzigen Show in 14 verschiedenen Versionen. Ob Schlager, Pop, Rock, Reggae, Country, Musical, Jazz oder Operette - Helene Fischer findet immer den richtigen Ton. Ihre Duette mit Queen, Peter Maffay, Jonas Kaufmann oder Udo Jürgens - in seinem letzten Fernsehauftritt vor seinem plötzlichen Tod - berührten und bewegten Millionen Zuschauer. Aber Helene Fischer kann nicht nur singen. Sie führt charmant durch Ihre eigene Show, tanzt auf höchstem Niveau und beeindruckt mit akrobatischen Einlagen. Kurzum: Helene Fischer verzaubert die Massen. Die ganz große Fernseh-Show, das Lagerfeuer früherer Tage, es gibt sie noch - wenn Helene Fischer die Bühne betritt.

Andreas Gabalier - Mountain Man

"Mountain Man" von Andreas Gabalier jetzt bestellen bei Shop24Direct.de

Überreicht wurde der Preis von Komik-Legende Otto, der in seiner Laudatio ein schräges Märchen über die goldenen Haare von Helene Fischer zum Besten gab. Auch Andreas Gabalier war in München dabei, bekam aber keinen Preis, sondern sorgte mit Songs aus seinem aktuellen Album "Mountain Man" für die musikalische Unterhaltung.

Quelle: schlagerblume.de

Empfangsfrequenzen

Internethörer heute:

24.264

Video-Interviews

Partner

    Schlagerplanet SMAGO DMF

Bundesliga-Gewinnspiel

Schlagerparadies App

Neues aus Facebook

Anzeige

Unser CD-Tipp für Euch

Daniela Alfinito - Ein Bisschen Sterben
Daniela Alfinito
Ein Bisschen Sterben
Mehr Informationen unter

Eine Webseite von weskott-creations