9:00 bis 13:00 Uhr
Café Paradies
mit Gedeon Degen

Sonia Liebing

Pressefoto / Nikolaj Georgiew

Das Leben von Sonia Liebing

Leben

Sonia Liebing wurde am 6. September 1989 in Köln geboren. Nach ihrem Realschulabschluss machte sie eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau. In dem Beruf arbeitete sie auch erst viele Jahre. Bei einem Nebenjob in einem Café lernte sie 2005 Markus kennen, den Sonia 2011 heiratete.  Die Beiden haben zwei Töchter (*2011 und *2014). Nach ihrer Elternzeit orientierte sich Sonia neu und eröffnete mit ihrer Schwägerin ein Kosmetikstudio in Köln.

Musik

Gesungen hat Sonia Liebing eigentlich schon immer. Aufgewachsen ist sie mit Titel von Wolfgang, Petry, Andy Borg und Roy Black. Ihren Vornamen hat sie aber einem Titel der Flippers zu verdanken: „Kleine Sonja“. Es war also schon immer klar, dass sie irgendwann beim Schlager landen würde. In der Schule sang sie im Schulchor, in dem Café, in dem sie arbeitete, lief nur Schlager.
Entdeckt wurde Sonia Liebing von den Branchengrößen Stefan Pössnicker und Armin Pertl. Ihre allererste Single „Tu nicht so“ wurde 2018 veröffentlicht. Es folgten „Nimm dir was du brauchst“ und „Sonnenwind-Piloten“, bis im Sommer 2019 ihr Album „Wunschlos glücklich“ erschien.

Seitdem ist Sonia Liebing aus dem Schlager nicht mehr wegzudenken. Nicht zuletzt durch das Duett mit Bernhard Brink „Du hast mich einmal zu oft angesehn“.

Beliebte Videos von Sonia Liebing

  • Geburtsort: Köln
  • Wohnort: Köln
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Autogrammadresse:
    Promote Artists c/o Sonia Liebing Einsteinstraße 12 D-90542 Eckental