GERADE LÄUFT:
Sendung:

Patrick Lindner

© Patrick Lindner

Das Leben von Patrick Lindner

Als Patrick Lindner machte er Karriere. Als Friedrich Günther Raab wurde er am 27. September 1960 in München geboren. 

Am Anfang war die Schauspielerei

Patrick wuchs als Einzelkind auf. Sein Vater betrieb gemeinsam mit Mutter Hedwig drei Wirtshäuser in Bayerns Hauptstadt. Der Sohn hatte bereits als Kind eine Vorliebe für die Musik. Seine Eltern bezahlten ihm Gitarren- und Klavierunterricht. Außerdem interessierte er sich für die Schauspielerei. 

Die Musik

Die erste Single des talentierten Mannes hieß „Der Traum von ewiger Liebe“ und wurde im Herbst 1988 veröffentlicht. Ein Jahr später erreichte er mit „Die kloane Tür zum Paradies“ Bekanntheit im deutschsprachigen Raum. Mit diesem Lied trat Patrick Lindner beim Grand Prix der Volksmusik auf und erreichte hinter dem damals ebenfalls noch unbekannten Überraschungssieger Stefan Mross einen hervorragenden 2. Platz. Das war sein Durchbruch in der Musikbranche, der ihm die Entscheidung gegen seinen eigentlichen Beruf und für die Bühne erleichterte.

Patrick Lindner hat im Laufe seiner Karriere 26 Alben veröffentlicht. Patrick steht für den klassischen Schlager. Auf moderne Art und seiner unverwechselbarer Stimme wächst seine Fan-Gemeinde stetig weiter.

2019 feierte er sein 30-jähriges Bühnenjubiläum mit dem Album „Ich feier' die Zeit“. Die Titelsingle war vorab auch die „exklusive Radiopremiere bei Radio Schlagerparadies“. Im Herbst folgte „das Radio Schlagerparadies Privatkonzert mit Patrick Lindner“ bei unserem Gewinner Michael aus Velbert.

Weitere Projekte

Patrick Lindner ist Moderator vieler TV-Shows gewesen, spielte in Serien mit, wie das Traumschiff, Soko 5113, ist Buchautor, nahm bei Let's Dance teil, außerdem in mehreren Kochshows und ist Schirmherr der Patrick-Lindner-Stiftung, die jungen Menschen unter die Arme greift.

Coming-Out wider Willen

Nachdem Patrick Lindner in den ersten Jahren seiner Karriere vom Image des perfekten Schwiegersohns gelebt hatte, kam es 1992 zum großen Knall. Der Regisseur Rosa von Praunheim outete Lindner in der Fernsehsendung „Pro & Contra“ als homosexuell. Ein Jahr danach sprach der Sänger zum ersten Mal offen über seine sexuelle Ausrichtung und bestätigte die Aussage des Regisseurs.

1992 lernte er in Köln Michael Link kennen und verliebte sich in ihn. Die beiden adoptierten 1999 den acht Monate alten russischen Waisenjungen Daniel. 2005 ging die Beziehung mit Link in die Brüche. Seit 2011 führt er eine Partnerschaft mit Peter Schäfer, der ebenfalls Vater eines Sohnes ist.

Beliebte Videos von Patrick Lindner

Patrick Lindner - Ich feier die Zeit (Offizielles Video)
Patrick Lindner - Weil du mich liebst (Offizielles Video)
Nicki & Patrick Lindner - Baby Voulez Vous

Steckbrief von Patrick Lindner

  • Bürgerlicher Name: Friedrich Günther Raab
  • Geburtsdatum: 27. September 1960
  • Geburtsort: München
  • Wohnort: München
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Autogrammadresse:
    P. Lindner Postfach 140212 80469 München

Links zu Patrick Lindner

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden